Firma Rudolf Roose feiert 80-jähriges Jubiläum.

 


  

 

 

Mit „Turm Roose“ begann vor 80 Jahren die Erfolgsgeschichte der Familie Roose, die seit jeher für guten Service und kompetente Beratung steht.

 

1932 gründete Rudolf Roose in der Zevener Labestraße einen Ein-Mann-Betrieb, um mit seiner Klempnerei noch mehr Kunden zufrieden zu stellen. Er engagierte bald darauf seinen ersten Gesellen. Nach nur zwei Jahren reichten die Räumlichkeiten in der Labestraße nicht mehr aus, so dass Rudolf Roose mit seinem Betrieb in die Molkereistraße 3 umzog. Bis Ende Mai 2002 sollte diese Adresse die Anlaufstelle für die zahlreichen zufriedenen Kunden der Rooses sein. 1978 übernahm der zweite Rudolf das Geschäft. Der Sohn des Firmengründers wurde von seiner Frau besonders in den Bereichen Verkauf und Büro tatkräftig unterstützt.

 

Nach 25 erfolgreichen Jahren übergab Rudolf Roose das Geschäft an die dritte Generation. Sohn Rudolf „Rudi“ Roose wird, wie schon sein Vater, wieder von starken Frauen an seiner Seite unterstützt. Ehefrau Alke Roose und Schwester Andrea Reiß sorgen mit ihrer Kompetenz für gute Beratung im Verkauf und im Büro.

Seit 2002 findet man die Firma Roose nun im Südring 18 in Zeven.

 

Zum Leistungsangebot von der Firma Rudolf Roose, das weit über die Stadtgrenzen Zevens genutzt wird, gehört nicht nur der sanitäre Bereich sondern auch Heizungssanierungen, Bauklempnerei und die alternative Energienutzung wie Photovoltaik-, Solaranlagen, Wärmepumpen und Erdwärme.